Schnelles Internet für Stadtbergen

<<< ZURÜCK

313760_121807671252397_1578699600_n

Quelle: Bundesnetzagentur

Wenn man den Erschließungsgrad bei der Versorgung mit schnellen Internetanbindungen in Stadtbergen betrachtet, erscheint einem die Infrastruktur in manch afrikanischem Land zeitgemäßer. Zum einem  kommen die Kunden von Kabel Deutschland in den Kabelfernseh-Wohnebieten in den Genuss, mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 100 MBit/Sek. surfen zu können.

Im Gegensatz dazu bietet der Ex-Monopolist Telekom in den meisten Teilen Stadtbergens maximal 3 MBit/Sek. (Leitershofen, Fryar Circle) bzw. 6 MBit/Sek. (Deuringen, Stadtbergen, Virchow-Viertel) an. Bei professionellen S-DSL-Anbindungen für Unternehmen zeigt sich die Situation noch dramatischer, da aufgrund des veralteten Leitungsnetzes trotz sehr hoher Preise lediglich 256 KBit/Sek. übertragen werden können.

antrag_schnelles_internet

Diese für Bürger unzumutbare Misere war Hintergrund meines Antrags an den Stadtrat, in dem die flächendeckende Versorgung aller Ortsteile mit einer schnellen Internet-Anbindung beantragt wurde.

Nach langen Verhandlungen mit der Telekom gelang es BGM Metz im ersten Quartal 2014 von der Telekom die Zusage zu bekommen, dass Stadtbergen im Rahmen eines Piltoprojekts bis zum August dieses Jahres flächendeckend mit 50 MBit/Sek. erschlossen wird.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unseren Bürgermeister, dass er meine Initatitve so hartnäckig verfolgte und nun diesen schönen Erfolg für unsere Bürger erreicht hat.

 <<< ZURÜCK

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s